Hyaluron - glättet und polstert auf 

Hyaluronsäure gilt als einer der besten Feuchtigkeitsspender, die es gibt. Wird konzentrierte Hyaluronsäure in langkettiger und kurzkettiger Form miteinander kombiniert, ist der Anti-Aging-Effekt am größten. Denn dann kann  die Hyularonsäure sowohl in den unteren als auch in den oberen Schichten der Epidermis ihre volle Wirkung entfalten. Die Haut wird von innen heraus aufgepolstert und bekommt mehr Volumen.

Das für Straffheit, Festigkeit und Elastizität verantwortliche Bindegewebe der Haut besteht zu 80 Prozent aus Kollagen. Werden wir älter, geht die hauteigene Kollagenproduktion zurück.